Unsere Service-Leistungen

Wir bieten Ihnen nicht nur professionelle individuelle Projektbegleitung zu IT-Sicherheitslösungen und IT-Sicherheitsanalysen, sondern stehen Ihnen ganzheitlich und langfristig zur Seite. Dafür bieten unsere Aphos Enhanced Supportverträge in verschiedenen Service-Stufen die nötige Flexibilität für Ihren Unternehmenserfolg.

Mit der Nutzung unserer Supportverträge legen Sie Ressourcen im eigenen Team frei und profitieren vom breitgefächerten Know-How und dem spezifischen Fachwissen unserer zertifizierten Techniker. Beim Thema IT-Sicherheit etablieren Sie mit uns Nachhaltigkeit und Messbarkeit mit den regelmäßig durchgeführten IT-Analysen.

Der Aphos Enhanced Support

Ressourcen schaffen und nutzen

Bei Fachkräftemangel oder Engpässen wegen Urlaub oder Krankheit, haben Sie mit dem Zugriff auf das Aphos-Team einen zuverlässigen Fall-Back-Plan. Wir unterstützen Sie langfristig und gezielt bei der Konzeption und Umsetzung komplexer IT-Projekte und beheben mit Ihnen Problemstellungen in Ihrer IT-Infrastruktur.

Höheres IT-Sicherheitsniveau etablieren

Wir unterstützen Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen und bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung Ihres IT-Sicherheitsniveaus und Unternehmenserfolgs. So gewährleisten wir mit Ihnen gemeinsam einen effizienten Einsatz der eingesetzten IT-Sicherheitslösungen.

Dienstleistungskontingent

Mit jedem Paket erhalten Sie ein monatliches Dienstleistungskontingent, welches Sie für die Unterstützung Ihrer IT, Umsetzung von IT-Projekten oder -Teilprojekten sowie die Umsetzung von Handlungsempfehlungen aus IT-Risiko- und Schwachstellenanalysen nutzen können.

Flexibilität

Sollte mal weniger los sein, verfällt Ihr Dienstleistungskontingent nicht. Wird es auf der anderen Seite mal intensiver, können Sie zu einem stark reduzierten Stundensatz zusätzliches Dienstleistungskontingent abrufen.

Schnelle Reaktion garantiert

Wir garantieren Ihnen schnelle Reaktion während der Service-Zeiten und haben ein wachsames Auge auf Ihre Infrastruktur durch die regelmäßigen Prüfungen der Sophos Central Management Konsole und die IT-Inventarisierungen sowie Risikoanalysen.

Proaktiv informiert

Ab dem Service Level Plus führen wir eine IT-Schwachstellenanalyse durch und benachrichtigen Sie proaktiv über neu entdeckte Schwachstellen im inventarisierten IT-Bestand.

Persönlicher Ansprechpartner

Mit dem Service Level Prime werden nochmals die Service-Kapazitäten erweitert und Sie erhalten einen dedizierten Technical Account Manager sowie auf Wunsch Betreuung vor Ort.

Die Service Level im Vergleich

Pakete & Preise


15% Rabatt bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten

Basic

240,00 €
pro Monat zzgl. USt.

Plus

780,00 €
pro Monat zzgl. USt.

Prime

2.190,00 €
pro Monat zzgl. USt.
Dienstleistungskontingent
2 Stunden
monatlich inklusive*
4 Stunden
monatlich inklusive*
8 Stunden
monatlich inklusive*
Service-Zeiten
09:00 - 17:00 Uhr
werktags**
08:00 - 18:00 Uhr
werktags**
06:00 - 20:00 Uhr
werktags**
Garantierte Reaktionszeit
4 Stunden
während der Service-Zeiten
2 Stunden
während der Service-Zeiten
1 Stunde
während der Service-Zeiten
Monitoring Ihrer Sophos Central Konsole

Wöchentlicher Health Check

Täglicher Health Check

Täglicher Health Check
Reduzierter Stundensatz
für zusätzliches Dienstleistungskontingent
115 €
zzgl. USt.
95 €
zzgl. USt.
70 €
zzgl. USt.
IT-Inventarisierung
Halbjährlich
als PDF-Report
Quartalsweise
als PDF-Report
Monatlich
als PDF-Report
IT-Risikoanalyse
Halbjährlich
als PDF-Report
Quartalsweise
als PDF-Report
Monatlich
als PDF-Report
IT-Schwachstellenanalyse
Jährlich
als PDF-Report und in Web-Plattform
Quartalsweise
als PDF-Report und in Web-Plattform
Automatische Benachrichtigung
über neue Schwachstellen

für den inventarisierten IT-Bestand

für den inventarisierten IT-Bestand
Persönlicher Ansprechpartner

dedizierter Technical Account Manager
Vor-Ort-Betreuung

nach Terminvereinbarung

*Nicht in Anspruch genommenes Dienstleistungskontingent wird auf den Folgemonat gutgeschrieben.
**24/7 Option auf Anfrage.
Der Supportvertrag wird für die ausgewählte Vertragslaufzeit (1 oder 12 Monate) abgeschlossen. Die Zahlung kann wahlweise monatlich, quartalsweise oder jährlich erfolgen. Der Vertrag verlängert sich jeweils um die gewählte Laufzeit (1 oder 12 Monate), wenn er nicht zum Vertragsende gekündigt wird. Die Kündigung kann ohne die Angabe von Gründen beiderseitig per E-Mail erfolgen.

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!